Return to JournalSeek Home

Genamics JournalSeek

Lernen und Lernstörungen

Published/Hosted by Verlag Hans Huber. ISSN (printed): 2235-0977. ISSN (electronic): 2235-0985.

Im Jahr 2012 startete der Verlag Hans Huber mit der ersten Zeitschrift im deutschsprachigen Raum, die sich auf die Themen Lernen und Lernstörungen spezialisiert und diese interdisziplinär untersucht. Lernen wird hier als bewusst lebenslanger Prozess verstanden, weshalb alle Lebensphasen des Menschen behandelt werden. Seit 2014 erscheint Lernen und Lernstörungen in Zusammenarbeit mit dem Fachverband für integrative Lerntherapie e.V. (FiL). In den neuen Rubriken „Fokus Forschung“ und „Fokus Anwendung“ werden Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten, evidenzbasierte Interventionsstudien sowie aktuelle Praxisberichte in deutscher Sprache publiziert. Wissenschaftliche Beiträge werden von Praktikern kommentiert, Praxisbeispiele wissenschaftlich eingeordnet. Die Zeitschrift schlägt somit die Brücke zwischen Wissenschaft und Praxis.

   Further information
   Category Link








Add To Favorites
Email This Page



Side Panel
Privacy Policy About Us Contact Us